Allgemein

Ich bin, was ich täglich wiederhole.

Früh. Die schönste Zeit des Tages ist für mich der Morgen. Die Ruhe, die Stille, der Zauber des puren Seins. Ich spür‘ mich zu dieser Zeit am besten. Noch nichts und niemand hat mich etwas gefragt, mir etwas erzählt oder wollte etwas von mir. Da bin ich. Ich mit mir. Die Sonne geht auf, ich höre Vögel. Ich rieche frische Luft oder Regen. Heute Schnee. Ich bedanke mich beim Leben dafür, dass ich hier auf Erden sein darf und in Österreich 🇦🇹 geboren wurde. Das ist einfach nur Glück, sonst nichts. Ich habe nichts dafür getan oder geleistet. Gibt es sowas wie Gerechtigkeit? Ich weiß es nicht. In dem ich mit Ruhe, in Stille und Dankbarkeit in meinen Tag starte bin ich die größte Hilfe für andere. Das weiß ich nach 40 Jahren. Dadurch kann ich ruhig bleiben, versinke nicht in meinen Emotionen und geistige und körperliche Gesundheit wird möglich. Es gibt eine Mitte. Ein Zentrum in das ich mich immer wieder zurückziehen kann. Mich mit mir verbinden, um für andere da sein zu können.

#femalehealth #frauengesundheit #womanandhealth #ruhe #stille #dankbarkeit #demutvordemleben #meditation #frieden #yoga #unterstützung #gesundheit #bodymind #centering #newbeginnings #morningstarts #routines #dailylife #gratefulness

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.