Allgemein

YES 🙌

Immer wieder im Leben zieht es uns schlichtweg den Boden unter den Füßen weg. Und dennoch landen wir irgendwann wieder auf der Erde. Wie wir den freien Flug erleben, entscheiden wir selbst. Wie wir wieder den Boden erreichen, entscheiden wir selbst. Manchmal ist das Aufkommen weich, weil wir uns nicht verspannen, sondern mutig und selbstsicher springen, dadurch ermöglichen unsere Muskeln eine sanft gefederte Landung. Manchmal ist der Aufprall hart, weil wir im Stress des Sprunges ängstlich waren, gar nicht springen wollten und vergessen haben, dass WIR die Kontrolle über unser Füße und Beine besitzen. Niemand sonst hat diese Macht über uns. Niemand anderer ist in Kontrolle über unserer Sprünge und dessen Landungen im Leben.
Let‘s stay courageous ✨

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.